TC-Granges-vs-RTG-TC-Simplon-01
TC-Granges-vs-RTG-TC-Simplon-02
TC-Granges-vs-RTG-TC-Simplon-03
TC-Granges-vs-RTG-TC-Simplon-04
TC-Granges-vs-RTG-TC-Simplon-05
TC-Granges-vs-RTG-TC-Simplon-06
TC-Leuk-Susten-1-vs-TC-Valere-2-01
TC-Leuk-Susten-1-vs-TC-Valere-2-02
TC-Leuk-Susten-1-vs-TC-Valere-2-03
TC-Leuk-Susten-1-vs-TC-Valere-2-04
TC-Leuk-Susten-1-vs-TC-Valere-2-05
TC-Leuk-Susten-1-vs-TC-Valere-2-06
TC-Leuk-Susten-1-vs-TC-Valere-2-07
TC-Leuk-Susten-1-vs-TC-Valere-2-08
TC-Leuk-Susten-1-vs-TC-Valere-2-09
TC-Leuk-Susten-1-vs-TC-Valere-2-10

Intersenioren 50+

Intersenioren ist ein Interclub mit Team-Teilnahme und 4 Matches im Doppel (1 Herren-Doppel, 1 Damen-Doppel und 2 gemischte Doppel). Dieses ist den Personen über 50 vorbehalten mit einer Klassifizierung zwischen R6-R9 für die Damen und R7-R9 für die Herren. Nicht lizenzierte Personen können ebenfalls daran teilnehmen. Diese Aufeinandertreffen finden in der Woche gemäss Absprache zwischen den Teams während der Sommerperiode (Juni bis Ende August) statt, gemäss dem erstellten Programm der Seniorenkommission. Im Anschluss spendiert die Heimmannschaft einen Freundschaftstrunk.

Alle Matches werden mit zwei gewonnen Sets gespielt und einem super Tie-Break im dritten Satz (bis 10). Um eine Mannschaft einzuschreiben, muss der Name des Clubs, der Name des Captains und die Namen der Spielerinnen und Spieler eingetragen werden, die die Mannschaft milden. Eine Mannschaft besteht aus mindestens 2 Frauen und 2 Männern. Die Maximalzahl der eingeschriebenen Personen auf dem Anmeldeblatt ist. 8. Eine Spielerin oder ein Spieler kann nicht mit mehreren Mannschaften antreten. Jede Mannschaft vertritt einen Club oder Center. Ein Club kann mehrere eingeschrieben Mannschaften haben. Der Anmeldetermin ist der 15. Mai. Die Anmeldungen können via Formular online oder beim Verantwortlichen der Seniorenkommission ihrer Region erfolgen:

  • Oberwallis - M. Norbert Minnig
  • Mittelwallis - M. Jean-Paul Favre
  • Unterwallis - M. Alain Plaschy

Die Matches der Gruppenphase finden in den entsprechenden Clubs statt, falls möglich in den Clubs Ihrer Region und die Halbfinals und Finals werden über ein Wochenende im August in einem von der Seniorenkommission ausgewählten Club ausgetragen.

Für die Gruppenspiele wurden folgende Regeln erlassen:

  • Der Captain der Heimmannschaft muss mindestens 5 Tage vorher die Gastmannschaft aufbieten
  • Der Club oder das Center muss den Spielerinnen und Spieler zwei Tennisfelder und Bälle für die Austragung der Matches zur Verfügung stellen
  • Jede anwesende Spielerin oder Spieler muss beim Treffen mindestens einen Match bestreiten

Intersenioren Kommission

Norbert Minnig

Responsable seniors Haut-Valais

Kantonsstrasse 54
3952 Susten
Mob.079/330.08.03
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

[Mehr Info]

Jean-Paul Favre

Responsable seniors Valais central

Route du Moulin 37
3968 Veyras

Mob.079/301.37.27
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

[Mehr Info]

Alain Plaschy

Responsable seniors Bas-Valais

Avenue de la Plantaud 14b
1870 Monthey

Mob.079/206.81.66
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

[Mehr Info]